Fortbildung: Mit Kindern digitale Welten erkunden

Kinder wachsen in einer digitalen Gesellschaft auf. Eine Lebenswelt, die von Algorithmen, Automaten und vernetzten Alltagsgegenständen bestimmt ist, braucht digital souveräne Bürger. Es ist gesamtgesellschaftliches Thema und Aufgabe, den digitalen Wandel zu gestalten. Diese Fortbildung wird Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit befähigen, mit digitalen Medien, programmierbaren Mini-Computern, Creativ Gaming und Robotik-Experimenten umzugehen. Sie wird Anregungen für die eigene berufliche Praxis geben und Möglichkeiten bieten, Netzwerke zu begründen und zu nutzen.

Auf spannende digitale Erkenntnisse freuen sich

Birte Ebert,
Martina Kerle,
Sabine Münch
und Burkhard Schmidt

Programm

Mittwoch, 14.11.2018

10:00 Uhr Willkommenskaffee/-tee
10:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Kompliment-O-mat, Kahoot und Big Data
11:00 Uhr

Bildung mit digitalen Tools und Gaming?
Erfahrungen, Erwartungen, Möglichkeiten Creative Gaming – was ist das?

12:30 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr

Workshop – Slot 1
Adventures mit Twine oder RPG-Maker

15:30 Uhr Kaffee und Tee
16:00 Uhr Fortsetzung der Workshops
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Streetgames
21:30 Uhr Ende des 1. Seminartages

Donnerstag, 15.11.2018

08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Morgenimpuls
09:15 Uhr

Workshop – Slot 2
Robotik

12:30 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr

Workshop – Slot 3
Mini-Computer

15:30 Uhr Kaffee und Tee
16:00 Uhr Fortsetzung der Workshops
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Chancen und Grenzen von Scoring und Big Data
Apps und kreatives Daddeln
21:30 Uhr Ende des 2. Seminartages

Freitag, 16.11.2018

08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Morgenimpuls
09:15 Uhr Auf dem Weg zur digitalen Souveränität
Ergebnisse aus den Workshops, Transfer der Erfahrungen für das eigene Arbeitsfeld
Auswertung und Abschluss der Fortbildung
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Abreise

Referenten

  • Silke Herbst vom Schulzentrum Stralsund
  • Kerstin Korthals von der Regionalen Schule Tribsees
  • Paul Jakobi vom Institut für neue Medien Rostock
  • Initiative „Creative Gaming“
  • Christina Kutscher aus Hamburg
  • Heiko Wolf aus Düsseldorf

Tagungsort

ist das “Haus der Kirche” in Güstrow, Grüner Winkel 10 (Telefon 03843-21780)

Zur Anmeldung
Flyer Download
2018-09-21T14:21:16+00:00