medienwerkstatt rostock

Die medienwerkstatt rostock ist eine regionale Kultureinrichtung für Medienbildung. Sie wendet sich mit ihrem Programm vor allem an Jugendliche. Ihre Angebote umfassen neben den modernen audiovisuellen Medien (insbesondere Video) zunehmend auch die multimedialen Onlinemedien. In ihren Werkstätten werden Arbeitsgemeinschaften, Kurse und Workshops angeboten. Learning by doing steht dabei im Vordergrund, Lernen an und in den eigenen Produktionen. Praktikumsplätze stehen zur Vorbereitung auf einen Medienberuf bereit. Daneben haben Schulen und andere Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, gemeinsam mit der Medienwerkstatt ihre Projekttage zu gestalten. Festivals und Wettbewerbe dienen dem Zweck, die Arbeiten des Mediennachwuchses in die Öffentlichkeit zu bringen.
Die Medienwerkstatt versteht sich als ergänzendes Bildungsangebot zu anderen Bildungsinstitutionen (z.B. Schule) und als musisch-kulturelles Freizeitangebot. Die Teilnahme ist freiwillig. Der Charakter kulturpädagogischer Breitenarbeit bedingt maßvolle Teilnehmergebühren, um sozialen Ausschluss zu vermeiden.