Medienpädagogische Preise 2017-07-12T12:28:35+00:00

Medienpädagogische Preise

Die Förderung von Medienkompetenz, jungen Medientalenten und des Filme­ma­cher­nachwuchses am Institut für neue Medien fand Anerkennung in diversen Preisen:

1998: Deutscher Kinderkulturpreis des Deutschen Kinderhilfswerks

Für die Kreativpädagogik in der Filmarbeit, in der Trickfilmwerkstatt und dem Hip-Hop-Mobil am Institut für neue Medien – verliehen in der Sparte Medien –
Deutsches Kinderhilfswerk.de

1998: Großer Preis der UNICA (Union Internationale du Cinéma non-professionnel)

an Matthias Spehr – Leiter der Videowerkstatt am Institut für neue Medien – für seine kreativpädagogische Gesamtleistung
– verliehen auf den Welt­filmfest­spielen in Mayrhof/Österreich –
UNICA-web.com

1999: Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern

an Matthias Spehr – Leiter der Videowerkstatt am Institut für neue Medien – für zehn Jahre Tätigkeit als künstlerischer Mentor vieler NachwuchsfilmerInnen –
www.regierung-mv.de

2002: Sonderpreis des Deutschen Videopreises des KJF

Für die kreativpädagogische Gesamtleistung der Trickfilmwerkstatt am Institut für neue Medien – erstmals in der Geschichte des Festivals wurden drei Filme von Schülern der Trickfilmwerkstatt zum Wettbewerb zugelassen –
www.jugendvideopreis.de

2005: Besondere Anerkennung des Dieter-Baacke-Preises der GMK

Für die innovative, originelle und weitreichende Projektarbeit zur Förderung einer pädagogisch orientierten Medienkompetenz / an die Medienwerkstatt des Instituts für neue Medien –
www.dieterbaackepreis.de

2007: Besondere Anerkennung des Dieter-Baacke-Preises der GMK

Für das Projekt “Teach your Teacher – vom Wissenserwerb zur Wissens­vermittlung” / an die Medienwerkstatt des Instituts für neue Medien – Projektleitung: Manuela Kämmerer –
www.dieterbaackepreis.de

2011: Medienkompetenz-Preis M-V – Kategorie “Schulische Projekte”

Für das Kooperationsprojekt “Überflieger” mit der Otto-Lilienthal-Schule Rostock-Toitenwinkel / an den Projektleiter Matthias Spehr –
zum Blog-Artikel

2011: Kulturpreis der Hansestadt Rostock

Für die Verdienste um die Medienarbeit in Rostock und das FiSH – Festival im StadtHafen Rostock / an das Team der Medienwerkstatt des Instituts für neue Medien –
zum Blog-Artikel